altAm Sonntag spielte die u10-1 gegen die Lakers. Verstärkt durch zwei u8 Spieler konnten die Nachwuchsriesen immer wieder durch tolles Passspiel überzeugen. Einzig beim Rebound und in der Verteidigung war man ab und zu etwas zu langsam, so dass die Lakers immer wieder zu guten Möglichkeiten kamen. Am Ende stand ein verdienter Sieg auf dem Scoreboard.

U12-1 nicht gefordert gegen Markleeberger Mädels: Auswärts in Markleeberg wurde der U12 wenig abverlangt und das Spiel gestaltete sich als einseitige Geschichte. Die Leipziger ließen in der ersten Halbzeit grade mal 11 Punkte zu, machten aber selber 68. Das restliche Spiel verlief ähnlich und so gewannen die Gäste mit 31:130.
 
U14 mit Pech in Dresden: Zu Gast bei den Titans aus Dresden, war unsere U14 leider nicht erfolgreich. Die Leipziger verpatzten den Start und lagen nach den ersten 10 Minuten 23:8 hinten. Auch das 2. Viertel verlieren Gäste.So stand es 42:21 zur Halbzeit. Im 3. Viertel kam kurzzeitig Hoffnung auf und es gelang den Rückstand auf -14 zu verkürzen. Am Ende reichte dann die Kraft nicht und die Uni-Riesen verloren 75:52. 
 
U18 souverän bei Automation: Gegen den SV Automation 61 hatte unsere älteste Jugend keine Probleme. Nach dem ersten Viertel führten die Gäste mit 20 Punkten Vorsprung. In den folgenden Vierteln kam Automation nicht mehr in Schlagdistanz. Der USC konnte seine Führung weiter ausbauen und gewann ohne Probleme mit 57:104.
 
Vereinsinterner Pokalknaller: Im Pokalhalbfinale traff unsere 2. Herren aus der Oberliga auf die 4. Herren aus der Bezirksliga. Auf dem Papier eigentlich eindeutig, war das Spiel unerwartet eng. Nach einem holprigen Start (Die ersten Punkte fielen erst nach 5 Minuten), waren beide Mannschaften bald im Spiel. Der Punktestand war fast dauerhaft ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich bis zum 4. Viertel entscheidend absetzten. Am Schluss zog die 2. Herren das Tempo noch einmal an und kam so zu leichten Punkten, auf der anderen Seite verteidigten sie stark und ließen kaum Punkte zu. Damit konnte die Oberliga das Spiel für sich entscheiden (81:66). 

Büro

 
Adresse:

Am Sportforum 3
Hauptgebäude, rechter Aufgang, Raum 3.02.4                                    04105  Leipzig

Telefon: (0341) 355 873 82 Neu!
Fax: (0341) 355 873 83 Neu!
  Di 15:00-19:00
Do  17:00-19:00
Sprechzeit Vorstand nach Vereinbarung