alt IMG_004011 Spieler der Jahrgänge 2007 und 2006 des USC Leipzig machten sich am Osterwochenende nach Klatovy (Tschechien) auf, um dort am Easter Cup teilzunehmen. Nach drei Siegen und drei Niederlagen stand am Ende ein 7. Platz zu buche.

IMG_0043Im ersten Spiel am Karfreitag traf man auf die Mannschaft des SKB Rokycany. Den Jungs steckte wohl noch die lange Anreise in den Knochen, da sie der Intensität der Tschechen nicht viel entgegensetzen konnten. In diesem ersten Spiel brauchte man zu lange, um sich an die hohe Intensität zu gewöhnen. So verlor man leider verdient 16:40. Am gleichen Tag musste man noch gegen BK Lokomotiva Pilsen antreten. In einem tollen Spiel mit hoher Intensität konnten sich die Leipziger durch eine tolle kämpferische Leistung am Ende mit 35:30 durchsetzen. Nach der anschließenden Begrüßungszeremonie mit allen Mannschaften fielen die Mini-Riesen an dem Abend früh ins Bett.

IMG_0045Am Samstagmorgen musste man bereits um 8 Uhr gegen BK Opava ran. Gegen die bis dahin ungeschlagenen Tschechen konnte man nur phasenweise dagegenhalten und verlor nach einer guten Leistung 20:41. In der spielfreien Zeit machten die Leipziger bei schönem Wetter einen Spaziergang durch die schöne Innenstadt und schauten sich die Sehenswürdigkeiten an. Im letzten Gruppenspiel gegen Basketbal Jiska Domazlice machten sich die anstrengenden Spiele bei den jungen Uni-Riesen bereits bemerkbar. 19:34 hieß es am Ende. Durch Punktgleichheit musste ein Dreiervergleich her, um die Platzierung der Leipziger zu ermitteln. Leider reichte es dadurch nur zum fünften Platz in der Gruppe. So spielte man am nächsten Tag um die Plätze 5-9 gegen die Letztplatzierten der anderen Gruppe. Am Abend stand noch die Pro B Partie der Uni-Riesen im Livestream auf dem Programm.

IMG_0042Im ersten Platzierungsspiel spielte man gegen den Gastgeber aus Klatovy. In einem ausgeglichenen Spiel konnten sich die Leipziger erst im letzten Viertel durch gutes Zusammenspiel absetzen und verdient mit 25:18 gewinnen. Im letzten Spiel ging es gegen die u10 aus Pilsen. Hier konnten die Leipziger ihre körperlichen Vorteile ausnutzen und mit 57:7 einen tollen Abschluss finden. Wiederrum durch einen Dreiervergleich landeten die u11 des USC Leipzig am Ende auf dem 7. Platz und konnten mit Muskelkater und einen lachenden Auge am Ostersonntag die Rückreise nach Leipzig antreten.

Die Kinder hatten ganz viel Spaß und konnten sich sicherlich in Sachen Intensität bei den tschechischen Mannschaften was abgucken. Man wird garantiert auch im nächsten Jahr wieder zu diesem tollen Turnier fahren. Ein großes Dankeschön geht nach Klatovy für die tolle Organisation.

Büro

 
Adresse:

Am Sportforum 3
Hauptgebäude, rechter Aufgang, Raum 3.02.4                                    04105  Leipzig

Telefon: (0341) 355 873 82 Neu!
Fax: (0341) 355 873 83 Neu!
  Di 15:00-19:00
Do  17:00-19:00
Sprechzeit Vorstand nach Vereinbarung