alt

Aclip_image001m vergangenen Mittwoch fand in der Sporthalle am Rabet das 4. Jugend trainiert für Olympia-Turnier der Leipziger Grundschulen statt. Insgesamt 6 Mannschaften der Klassenstufen 3 und 4 nahmen teil. Turniersieger wurde die Mannschaft der International School.

Das Teilnehmerfeld bestand aus Mannschaften der 3. Grundschule, 100. Schule, Leipzig International School (LIS Lions), August-Bebel-Schule, Schule Connewitz und der Grundschule am Rabet. Gespielt wurde in 2 Gruppen, um anschließend über Kreuz die Halbfinale und die weiteren Platzierungen auszuspielen.

clip_image001[4]Nach den tollen Gruppenspielen standen sich im Halbfinale die Lions gegen die Schule Connewitz und die August-Bebel- Schule gegen die Rabet Rabbits gegenüber. Hier konnten sich die Lions und Rabbits jeweils durchsetzen. In einem umkämpften und spannenden Spiel siegten die Lions und konnten ihren Titel verteidigen. Den zweiten Platz erreichte die Grundschule am Rabet, Dritter wurde die Mannschaft der Schule Connewitz.

clip_image001[6]Am Ende konnten sich die ersten drei Mannschaften über Medaillen freuen. Zudem bekam jedes Kind eine Urkunde und ein schickes Basketball-Shirt. Vielen Dank an die Sächsische Bildungsagentur für die Urkunden und an die Sparkasse Leipzig für die Bereitstellung der T-Shirts.

Großer Dank geht natürlich an die HelferInnen, BetreuerInnen, LehrerInnen, HortnerInnen und TrainerInnen, ohne deren Unterstützung diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.