altclip_image002Am Dienstag, den 24.05. unterstützten Trainer des USC Leipzig und Ruben Wöllert, Spieler der Uni-Riesen, das vom Stadtsportbund Leipzig und der Kindervereinigung Leipzig e.V. in der Sporthalle der HTWK veranstaltete Flizzy-Sportabzeichen für Kitas in Leipzig.

clip_image002[4]Ca. 190 Kinder von 10 verschiedenen Kitas konnten an diesem Tag das Flizzy-Sportabzeichen machen. Dabei mussten sie 7 verschiedene Stationen bewältigen. Darunter u.a. Aufgaben wie Standweitsprung, Zielwerfen, Rumpfbeugen und Balancieren. An einer Basketballstation konnten die 3-6 jährigen Kinder unter der Anleitung der Trainer und Ruben Wöllert für den am Ende stattfindenden Wurfwettbewerb trainieren.

clip_image002[6]Bei dem Wettbewerb musste jede Kita ihre 3 besten Werfer abstellen, die sich dann mit den anderen Werfern in einem 1-minüigen Wurfduell messen konnten. Unter den lautstarken Anfeuerungsrufen aller 190 Kinder versuchten die Teilnehmer, so viele Würfe wie möglich zu versenken. Jede Kita bekam Poster von den Uni-Riesen und Flyer mit den Trainingszeiten  der u8 und AG-Angeboten für die 1. Klasse. Für alle Werfer gab es zudem T-Shirts. Die Gewinner der Kita „Häschengrube“, bei der übrigens USC-u8-Spieler Jakob Spalke bester Werfer war, kann sich zudem über einen Besuch der Uni-Riesen an ihrer Kita freuen.

clip_image002[8]clip_image002[10]clip_image002[12]