Abteilung Bergsteigen

alt

Wenn die Tage kürzer werden und das kalte Wetter einen ins Warme treibt, dann ist der Zeitpunkt erreicht, wo es die Outdoorsportler auch mal in die Halle treibt. Entweder in die Kletterhalle oder eben auch mal in die Ernst-Grube-Halle. Denn dort veranstalte der USC auch in diesem Jahr das traditionelle Bergsteigervolleyballturnier. Und der USC präsentierte sich als guter Gastgeber.

So waren zwar aus verschiedenen Gründen nur 5 Mannschaften am Start, aber diese boten Volleyball auf hohem Niveau. So gab es viele knappe Spiele mit oftmals überraschendem Ausgang. Am Ende setzten sich wieder einmal die Bergfreunde vom Kletterverein Waltersdorf durch. Dahinter ging es knapp zu. Der zweite Platz ging nur über den direkten Vergleich an den USC Leipzig. Der Alpenverein komplettierte mit seiner Mannschaft das Podium. Der vierte Platz ging an die ‘Freunde der Sonne’ und der fünfte Platz an das ‘Wolfsrudel’ vom Tapir/Jack-Wolfskin-Shop.

Kontakt

Abteilungsleiter
Ronald Speer