11/04/2020 - 19:00

Uni-Riesen trotzen der Corona-Krise

Uni-Riesen trotzen der Corona-Krise

Workout mit Franz & Co.

Harte Zeiten für die Basketball-Community, der Spielbetrieb ist eingestellt, die Sporthallen sind geschlossen und die Freiplätze gesperrt. Jetzt gilt es, aus der Not eine Tugend zu machen. Joggen geht immer – aber wer hat schon einen Basketballkorb im Garten oder gar auf dem eigenen Grundstück? So bleibt vor allem die Option, sich zu Hause fit zu halten.

Uni-Riesen Kapitän Franz Leonhardt hat für sein Team verschiedene Workouts zusammengestellt und via Skype die Trainingseinheiten in Echtzeit angeleitet. Das hat super funktioniert. Die Idee verbreitete sich schnell und nicht nur im engeren Bekanntenkreis. Das gab den Anstoß zu Überlegungen, ein umfassendes Trainingsprogramm zu erarbeiten und es der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Inzwischen hat sich daraus ein großes Home-Workout-Projekt entwickelt. Hinter den Kulissen arbeiten mittlerweile ca. 15 Mitstreiter, die in Expertengruppen Trainingspläne erstellen und Live-Workouts vorbereiten. Das Programm ist umfassend und für Trainierende aller Alters- und Leistungsgruppen geeignet. Der Testlauf ist vollzogen und ein voller Erfolg. Alle notwendigen Informationen sind auf der dafür gestalteten Webseite ( http://franzleonhardt.de ) zu finden. Die Live-Workouts erfolgen nun via Zoom.

Das Ganze entwickelt sich mit großer Dynamik. Zeitnah werden auch andere Sportarten mit einbezogen. In Vorbereitung sind ebenfalls Programmerweiterungen in den Bereichen Ernährung und Mentaltraining.

Also eine spannende Geschichte, die uns nicht nur über die Zeit des Sports in Kleinstgruppen hinweghelfen kann. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Aktivitäten unter dem Motto #stayhome & #stayhealthy. 

Bleibt gesund, haltet Abstand und trainiert fleißig!

 

Weitere Informationen dazu auf Instagram: @uniriesen und @_franzleo_